Ziaja Goat's Milk Review

03:26


Vor einigen Tagen erreichte mich ein Päckchen vollgefüllt mit vielen Ziaja-Produkten. Die Produktserie, die ich freundlicherweise testen durfte, ist mit Ziegenmilch, also die Zutat, auf die auch schon Cleopatra und Hippokrates setzten. Die Beschreibung im Ziaja Onlineshop klang schonmal sehr verlockend: die Produkte enthalten Ziegenmilch-Proteine, Vitamin A, das Anti-Aging Vitamin E und das Provitamin B5 – also ein Haufen an guter, natürlicher Inhaltsstoffe! Und Trommelwirbel die Produkte sind auch noch leistbar und ganz leicht erhältlich – nämlich bei Biba, Müller und DM. Besonders interessiert hat mich natürlich auch der Geruch. Ich muss gestehen – als ich zuerst an einen Ziegenmilch-Geruch dachte, kamen erstmal Bedenken auf, ob das denn wirklich gut riechen kann. Doch schon beim Aufmachen der Produkte verflogen meine Zweifel: die Produkte riechen alle toll! Für mich duften die Sachen einfach nach purer Pflege, total Spa-mäßig, finde ich, und nicht zu aufdringlich, was mich sonst oft an Pflege-Produkten stört. 
Auch das Packaging der Produkte ist auf jeden Fall nach meinem Geschmack – super clean und schlicht – sieht, wenn ihr mich fragt, richtig nach "High Quality" aus und macht auch auf meinem Waschbecken bzw. Nachtkästchen was her! Na dann wollen wir mal schauen, was der Inhalt der Produkte sonst so zu bieten hat!




Hand & Nagelcreme: 
Die Hand und Nagelcreme ist sehr feuchtigkeitsspendend für die Hände. Sie zieht schnell ein, was ich besonders bei einer Handcreme sehr wichtig finde, da man ja auch meistens gleich wieder die Hände benutzen möchte und keine lästigen Rückstände und klebrige Hände haben möchte. Ob sie nun auch Falten bekämpft, kann ich nicht wirklich bestätigen, da a) ich noch nicht wirklich Falten an den Händen habe und b) ich das Produkt auch noch länger hätte testen müssen. (Preis: ca. 3,20 €)


Stärkendes Shampoo mit Keratin für trockenes, stumpfes Haar:
Meine Haare wurden durch das Shampoo gut gereinigt. Allerdings konnte ich keinen besonderen Pflegeeffekt erkennen, vielleicht weil mein Haar doch ein bisschen anspruchsvoller ist und mehr braucht, als wahrscheinlich die meisten, da es durch das viele Färben und Stylen (tägliche Anwendung von Glätteisen oder Lockenstab) sehr strapaziert ist. Trotzdem kann ich das Produkt durchaus empfehlen, da ich sowieso von einem Shampoo keine Pflege-Wunderleistung erwarte und ich danach ohnehin immer zusätzlich einen Conditioner verwende!  (Preis: ca. 3,50 €)


Cremiges Duschgel: 
Gegen das Duschgel kann man ebenfalls nichts sagen: es ist cremig, das heißt es verleiht der Haut ein gepflegtes Gefühl und man fühlt sich gereinigt. Meiner Meinung hat es also die perfekten Eigenschaften eines Duschgels und wenn man den Duft auch noch mag, ist man hier auf jeden Fall richtig! (Preis: ca. 3,70 €)


Reinigungsmilch & Tonikum:
Normalerweise verwende ich immer Mizellenwasser zum reinigen, und deswegen war ich erst skeptisch gegenüber der Reinigungsmilch. Doch zu meiner Verwunderung funktioniert es hiermit auch echt gut. Die Anwendung ist die selbe: einfach auf ein Wattepad auftragen und anschließend über die Haut wischen.  Ich persönlich benutze jedoch danach noch immer eine Waschlotion, da ich dann erst ein richtig "gereinigtes" Gefühl habe, und das brauche ich!
Ob sie Mascara auch abnimmt, kann ich jedoch leider nicht sagen, da ich im Moment eine Wimpernverlängerung habe und somit auch keine benutze.
Im Vergleich zu einem Mizellenwasser fühlt sich die Reinigungsmilch durch die cremige Textur auf jeden Fall pflegender an und es bleibt kein trockenes Gefühl auf der Haut, was natürlich super ist! (Preis: ca. 4,20 €)

Nachtcreme
Regenerierende Nachtcreme: 
Die Nachtcreme ist, denke ich, die dickste, die ich je besitzt habe – also wirklich sehr, sehr nährend und feuchtigkeitsspendend. Besonders im Winter stelle ich mir die Creme super vor, da die Haut hier besonders viel Pflege braucht, aber auch jetzt in der Sommerzeit ist die Creme auf jeden Fall angenehm und fühlt sich gut an.  (Preis: ca. 4,50 €)

Tagescreme
Feuchtigkeitsspendende Tagescreme:
Im Vergleich zu der Nachtcreme hat diese hier natürlich eine viel leichtere Konsistenz. Sie lässt sich super verteilen und zieht schnell ein, sodass man nach einigen Minuten das Make-up ohne Probleme darüber auftragen kann. (Preis: ca. 4,50 €)


Bodybutter
Regenerierende Körperbutter:

Wie auch die restlichen Produkte der Ziegenmilch-Reihe ist diese Körperbutter sehr feuchtigkeitsspendend. Von der Konsistenz her ist sie, finde ich aber eher eine Mischung aus Bodylotion und Bodybutter, also nicht so fest, aber auch nicht so flüssig, wie eine normale Bodylotion. Sie zieht schnell ein, ohne dass man sie richtig lange einarbeiten muss, was mich bei vielen anderen Bodylotions sonst stört. Den Duft kann man auch nach dem Auftragen noch einige Zeit danach schnuppern, was ich persönlich auch gut finde! (Preis: ca. 5,20 €)



Fazit: Die Pflegeserie ist auf jeden Fall zu empfehlen, vor allem für Trockene– und Mischhauttypen. Besonders überzeugt haben mich die Gesichtscremes und die Bodybutter. Hier hat man ein super Preis/Leistungsverhältnis und die Pflegewirkung ist wirklich toll. Aber auch mit den anderen Produkten kann man echt nichts falsch machen und sind es absolut wert, ausprobiert zu werden!



xx


You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Like us on Facebook

Flickr Images

Subscribe